Mittwoch, 4. Februar 2015

Probebluse

Die Schnitte zum Nähbuch habe ich mir inzwischen heruntergeladen und den Blusenschnitt ausprobiert. Da dieser Schnitt über der Brust zu eng war, die Schultern und Hüfte aber bei Auswahl der nächsten Größe zu breit werden, habe ich mich an einem FBA versucht, allerdings nicht für einem normalen Schnitt, sondern gleich beim ersten Mal für die Variante mit Teilungsnähten. Ich habe mir im Internet verschiedene Methoden der Anpassung angeschaut und mir >>>diese<<< Anleitung ausgesucht, die mir am geeignetsten erschien.

Und hier ist nun das Ergebnis zu bewundern:



Das Ergebnis der Probebluse ist tragbar, aber mein Lieblingsblusenschnitt wird das vermutlich auch nicht, was aber vielleicht auch an dem etwas festen Popelinstoff liegt. Ich suche also weiter nach einem perfekten Standardblusenschnitt für mich.

Das nächste, was ich aus dem Buch ausprobiere, ist der Schnitt für einen schmalen Rock mit Besatz, also ohne Rockbund.

Wie jede Woche gibt es viele selbstgenähten Sachen hier beim MMM zu bewundern.

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Bluse! Ehrlich! der Kragen ist sehr schön, nicht zu groß und ich finde die Teilungsnähte sehr schön und insgesamt die Passform wirklich klasse. Versuch es unbedingt nochmal mit einem anderen Stoff , der Schnitt hat echt Potential. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Da schließe ich mich an, ich finde auch, das diese Bluse es Wert ist noch einmal genäht zu werden. Vielleicht noch bissel mehr Weite über der Brust zugeben und ein leichterer Stoff...das wird...
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es wie den "Vorschreiberinnen": Der Schnitt hat Potential. Nicht aufgeben. Die Ärmel sind sehr gut gelungen. Etwas mehr Weite auf an der Brust und es könnte ein variabler Schnitt werden.
    Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  4. Tja, bleibt fast nix mehr zu sagen, weil es schon meine Vorrednerinnen getan haben. Ausser, dass Dir solche Hemdblusen sehr gut stehen. Und auf alle Fälle noch welche machen - vielleicht mit etwas mehr Farbe ( ich fand ja die Farbe des Weihnachtskleides so toll für Dich ) und leichterem Stoff.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bellana, ich freu mich, auch mal eine Bloggerin meiner Generation zu treffen, Da werde ich öfter mal vorbeischauen bei Dir, was Du so machst. Die Bluse finde ich auch sehr schick, ich weiß, wie viel Arbeit sowas macht. Herzliche Grüße aus Berlin von Agathe

    AntwortenLöschen