Mittwoch, 15. Juli 2015

noch ein Sommershirt

Letzte Woche ist noch ein zweites Shirt für den Hochsommer entstanden. Ursprünglich hatte ich aus diesem leichten karierten Stoff das Wasserfallshirt 101 aus der Februar-Burda genäht. In dieser Oversize-Bluse habe ich mich aber einfach nicht wohl gefühlt und nach einer anderen Lösung gesucht. Aus der Zeitschrift  'Meine Nähmode', aus der ich schon das letzte Shirt genäht habe, habe ich mich dann für Modell 55 ( in Blusenlänge) entschieden, da ich noch einen Stoffrest für die kleinen Ärmel übrig hatte.Vorder- und Rückenteil konnte ich aus dem aufgetrennten Wasserfallshirt zuschneiden, die Belege für den Ausschnitt aus den langen Ärmeln des Shirts.




Durch die Umarbeitung passt jetzt zwar das Karomuster nicht so ganz aufeinander, aber in der Freizeit und bei Sommerhitze werde ich es sicher gerne tragen...

Andere sommerliche Kleidung gibt es sicher hier beim MMM zu sehen.

Kommentare:

  1. Das ist ein schönes Blusenshirt, steht Dir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wunderbare Bluse und das mit den Karos fällt bestimmt niemand auf. Ich finde, der Schnitt steht dir hervorragend! Ich mag diese kleinen Ärmelchen und den genau richtigen Ausschnitt!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bluse gefällt mir richtig gut! Der tiefe v Ausschnitt schaut toll aus und ist prima für den Sommer (aber schon Sonnencreme nutzen, sonst hast du Sonnenbrand im Dekoltee - so wie ich im Moment) Die Knopfleiste und die kleinen Ärmel sind tolle Details, wer achtet da noch auf den Karoverlauf ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Karomuster und diese etwas verspielte Form passen wunderbar zusammen. Die Bluse steht Dir sehr gut :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen