Mittwoch, 16. März 2016

der Frühling kann kommen.....

Da mir das Nähen gerade so viel Spaß macht, habe ich mit neuen Oberteilen für das Frühjahr begonnen.

Zunächst habe ich mir noch einmal einen anderen Ärmel konstruiert, nämlich laut Hofenbitzer die Version mit der hohen Armkugel. 100% bin ich mit diesem Ärmel noch nicht, da er etwas zu weit geworden ist. Ich werde die Maße noch einmal alle kontrollieren und den Ärmel noch einmal neu zeichnen. Diese Ärmelform ist viel komplizierter zu erstellen als der normale weite Blusenärmel, da zunächst alles von der Seite gezeichnet wird und anschließend von innen nach außen gespiegelt werden muss.

Für diese Bluse habe ich Halsausschnitt, angeschnittene Blende und Kragen von diesem Burda-Schnitt übernommen

109 15-06
Bluse 109  aus BurdaStyle 06/2015


Auch die Ärmelform habe ich nachempfunden, allerdings ist mein Ärmel etwas zu weit geworden und ich musste ziemlich viel einhalten, wobei Minifältchen entstanden sind. Beim Ärmelbündchen habe ich auf die Knopflösung verzichtet. Insgesamt sitzt diese Ärmelform bisher schlechter als der weitere, flache Blusenärmel.  

Diesen Burdaschnitte hatte ich übrigens letztes Jahr mal mit Nessel getestet und dann enttäuscht wieder weggelegt, da hier Größe 44 für mich viel zu eng war und die Teilungsnaht auch viel zu hoch saß. Da es nun nach meinem heutigen Wissenstand für mich einfacher erschien, bei dem etwas festen Baumwollstoff meinen Grundschnitt zu verwenden, habe ich darauf verzichtet, den kompletten Originalschnitt auf meine Maße zu anzupassen.

Und hier ist nun das Ergebnis, das ich trotz der vorhandenen Mängel tragen werde:



Zunächst hatte ich etwas Bedenken, dass dieser gelbe Stoff mit den bunten Pünktchen für mich mit inzwischen 63 Jahren zu jugendlich ist, aber inzwischen denke ich, dass diese Überlegung Blödsinn ist. Leider fällt aber dieser Baumwollstoff nicht schön, für die nächste Bluse habe ich noch einen feinen geblümten Stoff, mit dem ich eine weitere Schnittvariante ausprobieren werde.

Meine Bluse reiht sich nun in die Galerie des Me-Made-Mittwoch ein, wo Woche für Woche um die 100 Eigenkreationen gezeigt werden.

Kommentare:

  1. Die kannst du auch sehr gut tragen; besonders gut gefällt mir der kleine Kragen.
    Ach, und es gibt doch keine altersgerechten Stoffe; erlaubt ist, was gefällt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. über die Farbe / den Stoff brauchst du dir wirklich keine Sorgen machen. Ich finde die bluse steht dir ganz toll!
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Natürlich kannst Du diesen Stoff tragen, ich finde er steht dir sehr gut. Die Bluse ist sehr gelungen, liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen