Mittwoch, 5. April 2017

Shirt Valentina

Ich habe einen neuen Lieblingsschnitt für T-Shirts, nämlich Valentina aus der La Maison Victor. Von einem nur leicht elastischen dunkelblauen Trigema-Stoff hatte ich noch einen Rest, der für diesen Schnitt so eben noch gereicht hat. Ich habe dieser Shirt ziemlich genau nach der Anleitung genäht und lediglich die Taillierung etwas begradigt. Es trägt sich prima und wird sicher ein Frühjahr-/Sommer-Lieblingsteil.





Da man bei Dunkelblau die Details nicht so gut erkennen kann, hier die technische Zeichnung aus der Zeitschrift:


Es sind mit ein paar Änderungen noch zwei weitere Shirts entstanden, nur fehlen hierzu noch die Tragebilder. Daher zeige ich sie ein anderes Mal.

Dieses Shirt schicke ich nun zum Frühlingserwachen des MeMadeMittwoch.

Kommentare:

  1. Jupp, im Frühling brauchen wir Shirts, sehr schön ist Dein Exemplar. Der Ausschnitt gefällt mir sehr! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Shirt. Gefällt mir sehr.
    Den Schnitt habe ich gleich als das Heft rauskam kopiert und dann vergessen. Danke fürs Erinnern!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Lustig, an genau diesen Schnitt habe ich heute gedacht..und dann zeigst Du genau diesen Schnitt! Gefällt mir sehr gut an Dir! Danke fürs Zeigen!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Prima; ein verlässlicher Lieblingsshirtschnitt ist eine feine Sache; dein dunkelblaues Shirt gefällt mir und ist ein schöner Allrounder.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Tshirt und auch die Bluse vom Vorherigen post sind sehr gut geworden und stehen dir prima

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen