Sonntag, 20. November 2016

WKSA 2016 - Teil 2





Teil 2: Sonntag 20.11.2016
- Stoff- und Schnittvorstellung
- Hurra, ich habe genau den Stoff gefunden, den ich mir vorgestellt habe. Der Schnitt passt auch super dazu.
- Der Stoff ist toll, aber ich nehme doch lieber ein anderes Schnittmuster. Oder doch nicht?
- Was solls, ich kopiere den Schnitt und schneide gleich noch zu.
- Hilfe, der Stoff kommt nicht. Das Schnittmuster gefällt nicht mehr.


Inzwischen habe ich mir die beiden Schnitte aus der Fashion Style genauer angeschaut, also  

Kleid Nr. 9 aus der Fashion Style 04/2016 und 


Quelle: www.knipmode.nl/jurk-pdf-patroon-63216

Kleid Nr. 8 und 9 aus der Fashion Style 10/2016.


Quelle: Fashion Style 10/2016
Der Schnitt vom April ist bereits angepasst, den aktuellen müsste ich noch passend machen. Beim direkten Vergleich finde ich, dass der Kragen sehr ähnlich ist, aber der bereits angepasste Schnitt einige Vorteile hat.
  • lockerer Sitz des Oberteils durch die Fältchen
  • Beleg statt angeschnittene Knopfleiste (sieht bei oben geöffnetem Knopf einfach besser aus)
  • hübscheres Taillenband durch die geschwungene Form (vorne in der Mitte schmaler)
Ich werde also den Schnitt des Sommerkleids wieder verwenden, aber mit den langen Ärmeln von Nr. 9 aus 10/2016.

Angepasst habe ich beim Ärmel die Armkugel, die ich direkt von dem kurzen Ärmel übernommen habe. Außerdem werde ich im Vorderteil statt der Fältchen den Stoff einreihen, da auch die Ärmel unten eingereiht werden.

Als nächstes werde ich wohl zuschneiden und damit ist dann die Entscheidung gefallen. Passenden Futterstoff für den Rockteil habe ich auch besorgt, Knöpfe besorge ich aber erst ganz zum Schluss.

Vor dem Zuschnitt muss ich aber die leicht samtige Oberfläche des Stoffes noch einmal streicheln und festlegen, wo oben ist. Ich freue mich auf dieses Kleid.




-------------------------------------------------------------------------------------

Gestern, am Samstag, habe ich nun endlich zugeschnitten. Bei diesem schlechten Wetter hätte ich eigentlich genügend Zeit, das ganze Kleid zu nähen, aber mich plagt noch immer dieser doofe Virus. Das Fieber ist zwar wieder weg, aber ich bin noch zu müde, um lange am Stück am Kleid weiter zu machen und hänge auf dem Sofa rum.




Ich denke aber, ich habe noch genügend Zeit bis zum geplanten Finale und sowieso nicht vor, für jeden Feiertag etwas anderes zu nähen. 

Nun interessiert mich aber, wie sich die Mitnäher entschieden haben. Es sind ja schon über 100 Teilnehmer an diesem SewAlong. Toll!

Hier geht es zur Übersicht.

Kommentare:

  1. Der Stoff sieht toll aus und das ausgewählte Schnittmuster auch!
    Liebe Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen
  2. Toll, du bist ja schon voll im Gange. Der Stoff gefällt mir, ich bin wirklich gespannt auf das fertige Kleid.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  3. Keine Eile, du solltest erst einma richtig gesund werden, sonst wirst du noch rückfällig. Es sind doch noch einige Wochen bis zum Finale. Deine Wahl gefällt mir. LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja schon richtig weit und das trotz Virus! Der Stoff gefällt mir zu dem Schnittmuster und wie gut, dass du schon einige Anpassungen vorgenommen hast. Stimmt, die Knöpfe können auch zum Schluß besorgt werden.
    Erstmal gute Besserung und dass es dir bald wieder gutgeht. Ist ja noch genügend Zeit.
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Deine Überlegungen zum Schnitt sind ja sehr sinnig und der Stoff ist wunderschön; das wird bestimmt ein tolles Festkleid.
    Dann werde erst mal wieder richtig gesund; ich wünsche dir gute Besserung.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Du liegst doch super im Zeitplan, werde erstmal richtig gesund ! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Der Stoff sieht sehr schön aus! Das wird ein schönes Kleid!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar! Der Zuschnitt ist ja schon die halbe Miete und Deine Überlegungen zu beiden Schnitten kann ich sehr gut nachvollziehen. Gute Besserung für die Gesundheit! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Das Stöffchen ist ja ein Traum, bin sehr gespannt. Und schon zugeschnitten, ist ja die Pflicht schon fertig, jetzt kommt die Kür ;) Liebe Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
  10. o wie schön, Du hast schon zugeschnitten, auch der Stoff gefällt mir sehr.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und schone Dich, Du hast noch viel Zeit bis zum Finale.

    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  11. Oh der Stoff ist ja ein wahrer Traum. UNd bereits zugeschnitten das wird bestimmt ein sehr schönes Kleid (zum samtig befühlen des vollgefressenen Weihnachtsbauches :) ).
    VG Iris

    AntwortenLöschen
  12. Dein Kleid wird sicher toll, der SToff sieht so schön aus! Du hast doch noch viel Zeit, schone Dich lieber erst mal und kuriere dein Virus aus, damit du an Weihnachten fit bist!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Toller Stoff und schöner Schnitt. Gute Besserung und ich bin gespannt auf's fertige Kleid.
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Für einen tollen SToff hast du dich da entschieden.
    Bin gespannt, wie dein Kleid dann ausschaun wird.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  15. Erst einmal gute Besserung! Und stress Dich nicht, wir haben ja wirklich eine Menge Luft im Zeitplan. Stoff und Schnitt gefallen mir! Ich finde das nach vorne schmaler werdende Taillenband auch sehr schön!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Ich freue mich auf Dein Kleid, das wird schön!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen